Monate: Juni 2015

Korken_Pinnwand

SELBSTGEMACHTES ♡ Pinnwand aus Korken

PROJEKTLIEBE – Heute ist schon wieder Freitag und es wird Zeit, für ein zweites DIY fürs Wochenende. Ich zeige euch heute, wie ihr eure alte Pinnwand, ganz leicht verschönern könnt und daraus einen richtigen Hingucker macht. Ihr benötigt: ♡ eine alte Pinnwand ♡ gebrauchte Weinkorken ♡ Bastelkleber oder Holzleim ♡ und ein Cutter-Messer Die Weinkorken könnt ihr entweder sammeln, oder aber, wenn ihr nicht ewig warten wollt, könnt ihr auch gebrauchte Weinkorken kaufen. Ich habe meine bei Amazon bestellt. Für meine Pinnwand (ca. 60×90 cm) habe ich knapp 500 Korken benötigt. DIE KORKEN NACHEINANDER AUFKLEBEN Alles was jetzt zu tun ist, ist die Korken nacheinander, der Länge nach auf die Pinnwand aufzukleben. Am Ende kann es sein, dass die Korken nicht bündig aufhören. Ihr könnt dann, die Korken ganz leicht mit einem Cutter-Messer auf die gewünschte Länge bringen und die entstandenen Lücken füllen. Hier gibt es für euch die Anleitung fürs #kreativliebeMagazin zum Ausdrucken. kreativliebe_projektliebe_PinnwandKorken Ich hoffe euch gefällt die Idee mit der aufgemotzten Pinnwand. Ich wünsche euch viele Spaß beim nachbasteln.  Teilen

Freundschaft_Fotografie

FOTOGRAFIE ♡ Beste Freundin

Es ist schön jemanden zu kennen, mit dem man vor lauter Spaß, den Ernst des Lebens vergessen kann. FREUNDSCHAFT SHOOTING MARINA & DANIELA Im April hatte ich ein lustiges und schönes Fotoshooting mit Marina und Daniela. Das Ergebnis möchte ich euch heute zeigen. Vielen Dank Marina & Daniela für das tolle Shooting. Hat echt sehr viel Spaß gemacht. Wie gefallen euch die Bilder? Ich freue mich auf euer Feedback. Teilen

Foto_Leinwand

SELBSTGEMACHTES ♡ FOTO AUF LEINWAND DRUCKEN

LIEBLINGSBILD SELBST AUF LEINWAND DRUCKEN Heute gibt es für euch ein FOTOLIEBE-PROJEKT zum selbermachen. Ich zeige euch, wie ihr selbst ein Foto auf Leinwand drucken könnt. Das benötigt ihr: ♡ Foto mit Laserdrucker ausgedruckt (spiegelverkehrt) ♡ Transfer Leim (Idee Kreativ) ♡ Keilrahmen / weiße Leinwand ♡ Rakel oder Geo-Dreieck ♡ Pinsel und Wasser EUER WUNSCHMOTIV Wichtig für den Start: Euer Ausdruck muss spiegelverkehrt mit einem Laserdrucker ausgedruckt werden. Nur so, kann sich die Farbe vom Papier lösen und auf die Leinwand abgedruckt werden. DER TRANSFERLEIM Zu Beginn bestreicht ihr eure weiße Leinwand mit dem Transferleim. Die gesamte Fläche sollte mit Leim bedeckt sein. Im Anschluss bestreicht ihr auch euren Ausdruck. Wenn beide Flächen großzügig eingestrichen sind, wird das ausgedruckte Bild zügig mit der Bildseite nach unten auf die Leinwand platziert. Mit einem Geo-Dreieck wird das Foto gleichmäßig und glatt angedrückt.   TROCKNEN LASSEN Wenn ihr das Motiv schön glatt gestrichen habt, lasst ihr die Leinwand am Besten über Nacht trocknen. Oder ihr verwendet einfach einen Föhn um den Trocknungsprozess zu beschleunigen. ANFEUCHTEN UND PAPIER ABREIBEN Wenn alles getrocknet ist, feuchtet ihr …

Palettensofa

SELBSTGEMACHTES ♡ Sofa aus Europaletten

PROJEKTLIEBE – So baut ihr euch ein Palettensofa Es ist Freitag. Jeden Freitag möchte ich euch ein Projekt für das Wochenende vorstellen. Es ist also Projektfreitag. Heute zeige ich euch, wie ich mein Palettensofa gebaut habe und was ihr alles dazu benötigt.  DAS BENÖTIGT IHR FÜR EUER PALETTENSOFA: ♡ 8 Europaletten ♡ Malerfließ ♡ zwei Rollmatratzen 90×200 cm ♡ Bezugstoff oder Decken ♡ Kissen nach Wunsch MALERFLIEß ZUM SCHUTZ FÜR DEN BODEN Als erstes klebt ihr Malerfließ auf die Unterseite der untersten Paletten. Das schützt vor Kratzern im Boden. Ich habe das Malerfließ einfach mit doppelseitigem Klebeband befestigt. PALETTEN AUFSTAPELN Für eine gute Sitzhöhe eignen sich zwei Paletten übereinander. Ich habe mich für eine U-Form entschieden. Ihr könnt natürlich auch jede andere Form ausprobieren. MATRATZE ALS SITZPOLSTER Als Polster eignen sich am besten Matratzen. Ich habe für mein Sofa zwei Rollmatratzen 90×200 cm verwendet. Eine Matratze kostet ca. 30-50 €. Zum Schutz für die Matratzen könnt ihr zwischen den Paletten und der Auflage ebenfalls Malerfließ oder Teppichunterlagen verwenden. BEZUGSTOFF  Zum Schluss die Matratzen noch mit Stoff oder …

Portrait_Svenja

FOTOGRAFIE ♡ Tipps für Portraits

FOTOLIEBE-TAG Heute ist Mittwoch, das heißt heute ist fotoliebe-Tag. fotoliebe-Tag bedeutet: Ich stelle euch eines meiner aktuellen Fotoprojekte vor, gebe euch Tipps, wie ihr selbst gute Bilder machen könnt oder zeige euch kreative DIY-Projekte rund um das Thema Fotografie. PORTRAIT FOTOGRAFIE TIPPS Heute gibt es für euch die Portrait-Serie von Svenja. Dazu möchte ich euch ein paar kleine Tipps mit auf den Weg geben, wie ihr selbst gute Portrait-Bilder von euren Freunden machen könnt, ganz ohne teure Ausrüstung. TIPP 1: Teilt euer Bild in Drittel auf Eine der wichtigsten Regeln bei der Aufnahme von Fotos ist die sogenannte Drittel-Regel. Dabei geht es vor allem darum, etwas Spannung in euer Bild zu bringen. Motive in der Mitte wirken oft sehr schnell langweilig. Besser ist es, wenn ihr euer Bild gedanklich in Drittel teilt und eure Person bewusst in ein Drittel am Rand eures Bildes setzt. TIPP 2: Schneidet euer Bild an Eine andere Art, Bilder etwas interessanter zu gestalten ist die Möglichkeit das Bild anzuschneiden. Durch einen ungewöhnlichen Anschnitt wirkt das Bild dynamischer und individueller. Mit einem Anschnitt könnt ihr auch das Hauptaugenmerk auf bestimmte …

SELBSTGEMACHTES ♡ Lieblingsmagazin

ERSTELLT EUER EIGENES kreativliebeMagazin Ihr könnt euch bei kreativliebe euer eigenes kreatives Lieblingsmagazin zusammenstellen. Zu vielen Projekten steht die Print-Version kostenlos zum Download bereit. So könnt ihr euch eure Lieblingsprojekte aussuchen, downloaden, ausdrucken und abheften.  So entsteht Euer eigenes #kreativliebeMagazin, dass ihr mit euren Lieblingsprojekten füllen könnt.  Für den perfekten Start zeige ich euch heute, wie ihr euer Magazin selbst basteln könnt. Ihr braucht dazu lediglich einen Drucker, Papier, ein Cutter-Messer, einen Locher, Metallringe zum Öffnen, einen Bleistift und ein Lineal sowie eine Schneideunterlage. Ich habe hierfür einfach einen alten Karton verwendet. Die Metallringe gibt es in fast jedem Bastelladen. Ich habe meine Ringe bei Amazon bestellt. Die Vorlage zum Ausdrucken findet ihr hier: Deckblatt_kreativliebeMagazin Am besten nehmt ihr ein etwas dickeres Papier für den Druck, damit euer Magazin schön stabil ist. Ihr könnt wie ich, das Deckblatt auf ein weißes Papier drucken oder eben auch auf schönen Naturpapier. Mein Papier hat eine Stärke von 350 g/qm. Nach dem Drucken müsst ihr das DIN A4 Blatt noch in der Mitte teilen. Am besten geht dies mit einem Cutter oder einer Schneidemaschine. Denkt daran eine Schneideunterlage zu verwenden. Nachdem …

KREATIVLIEBE ♡ Herzlich Willkommen

hier auf meinem Online-Magazin kreativliebe. Ich bin Sandra, 25 Jahre alt und Multimedia-Studentin. Wenn ich in meiner Freizeit nicht gerade auf dem Pferd sitze oder sonst sportlich unterwegs bin, liebe ich es kreativ zu sein, Fotos zu machen, mir Projekte zu überlegen, Dinge zu verschönern und diese fotografisch festzuhalten. kreativliebe ist mein kleines, eigenes Online-Magazin von mir für Euch! Hier dreht sich alles rund um Kreativität. Ob Selbstgemachtes, Fotografie oder Grafikdesign. Hier findest du immer wieder Inspiration und kreative Ideen zum Nachmachen. #kreativliebeMagazin Ihr könnt euch bei kreativliebe euer eigenes Kreativ-Lieblingsmagazin zusammenstellen. Zu vielen Projekten steht die Print-Version kostenlos zum Download bereit. So könnt ihr euch eure Lieblingsprojekte aussuchen, downloaden, ausdrucken und abheften.  So entsteht euer eigenes Kreativ-Magazin, dass ihr mit euren Lieblingsprojekten füllen könnt. Ideal auch zum Abheften für euren Timer geeignet. Mehr zum kreativliebeMagazin, gibt es heute Nachmittag. Teilen