Alle Artikel in: papierliebe

papierliebe – alles rund um Papier.

Scrapbooking_ProjectLife

INSPIRATION ♡ Project Life

Mein neuer Vorsatz für 2016: Project Life Ich möchte euch heute kurz mein neues Lieblingsprojekt vorstellen. Seit einigen Monaten habe ich bereits ein Monatskit bei der Scrapbookwerkstatt. Nun möchte ich endlich meine gesammelten Papiere, Sticker, Buttons, etc. nutzen und für 2016 ein Project Life Album beginnen. Kennt ihr Project Life? Grob gesagt handelt es sich hier um eine Art kreatives Fotoalbum. Ich möchte alle meine digitalen Fotos von 2016 in einem Jahresalbum sammeln. Dafür nutze ich ein Ringbuch, mit speziellen Klarsichtfolien. Die Hüllen gibt es in den verschiedensten Größen mit unterschiedlichen Unterteilungen. Darin kann man Kärtchen, Fotos, Papiere und vieles mehr einsortieren. Was benötigt man dazu? ♡ ein Album ♡ Klarsichtfolien ♡ Kärtchen, Papiere, Verzierungen, Sticker, etc. ♡ Fotos Ich habe mich für ein großes 12″ x 12″ Album in Mint entschieden. Die Materialen habe ich bei der Scrapbookwerkstatt bestellt. Es gibt aber etliche Anbieter im Internet 😉 Für das neue Jahr habe ich mir vorgenommen, jede Woche auf einer Doppelseite zu gestalten. Ich freue mich schon sehr auf das neue Foto-Projekt und werde euch zwischendrin …

Kalender_2016

Kalender 2016 ♡ GRAFIKDESIGN

Auch dieses Jahr gibt es wieder einen selbstgestalteten Kalender von mir! „Was du heute kannst besorgen,  dass verschiebe nicht auf morgen“ Passend zum Adventsstart gibt es den Kalender für 2016 für Euch! Ihr könnt den Kalender bei mir einfach per E-mail an info@sandra-denis.de bestellen. Den Kalender gibt´s für 12,95€ zzgl. Versand. INFORMATIONEN ÜBER DEN KALENDER ♡ 194 selbstgestaltete Seiten ♡ Format DIN A5 mit Metall-Spiralbindung ♡ transparentes Deck- und Rückblatt ♡ Jahresübersicht 2016 und 2017 ♡ 12-Monatsübersicht ♡ Wochenansicht auf einer Doppelseite ♡ Dezember 2015 – Dezember 2016 ♡ viele Notizseiten auch zwischen den Monaten ♡ TO-DO-Listen für jedes Monat ♡ viele weitere Listen wie Vorsätze für 2016 ♡ Wunschlisten und Einkaufslisten ♡ Stundenplan zum Eintragen ♡ viele weitere Extras Die Angabe des Sonnenaufgangs und -untergans kann je nach Ort um ca. 30 Minuten variieren. Teilen

Adventskalender ♡ SELBSTGEMACHTES

BASTELLIEBE ♡ Bald ist Weihnachten und am kommenden Sonntag ist auch schon der erste Advent. Das heißt, es ist höchste Zeit für eure Liebsten noch schnell einen Adventskalender zu basteln. Ich habe heuer für meine Oma einen Adventskalender gebastelt. Alle 24 Inhalte könnt ihr hier sehen: UND SO WIRD`S GEMACHT: Die einzelnen Inhalte habe ich mit unterschiedlichem Geschenkpapier und auch Zeitungspapier verpackt. Verziert hab ich alle Päckchen mit weihnachtlichem Washi-Tape! Ich habe meines bei Tschibo gefunden und finde es echt super toll! Alle verpackten Päckchen haben dann noch Nummern erhalten. Die Nummern habe ich selbst gestaltet und auf weißem Papier ausgedruckt! Zu jeder Nummer, habe ich noch einen kleinen Hinweis zum jeweiligen Inhalt geschrieben. Meine Nummern zum selber Ausdrucken könnt ihr hier Herunterladen: Adventskalender_Zahlen Alle Geschenke habe ich nun an einen großen Ast mit verschiedenen Schnüren gebunden! Fertig ist der individuell gestaltete Adventskalender! Teilen

Papierblueten

SELBSTGEMACHTES ♡ Blüten aus Papier

PAPIERLIEBE ♡ Auch wenn es jetzt langsam herbstlich wird, zeige ich euch heute ein kleines Projekt, wie ihr euch den Sommer noch etwas im Haus behalten könnt. Es geht bei kreativliebe um Deko aus Papier. Ich zeige euch, wie ihr aus farbigen Krepppapier, schöne Papierblüten erstellt. DAS WIRD BENÖTIGT: ♡ verschiedene Äste ♡ Krepppapier in zarten Farben ♡ Basteldraht ♡ Schere KREPPPAPIER IN STREIFEN SCHNEIDEN Zuerst schneidet ihr das Krepppapier in längliche Streifen. Schneidet die Ecken der Streifen ab. Ihr könnt diese rund schneiden oder zu einer Spitze zulaufen lassen. Danach dreht ihr jeden einzelnen Streifen per Hand ein, so dass optisch eine Blüte entsteht. BLÜTEN MIT DRAHT ZUSAMMENBINDEN Als nächstes bindet ihr immer drei Blüten mit einem kleinen Stück Draht zusammen. Diese könnt ihr dann mit dem überstehenden Draht um die Äste wickeln. Fertig ist euer blühender Zweig, der mit Sicherheit nicht so schnell verblüht. Viel Spaß beim Nachbasteln. Teilen

Papierkaktus

SELBSTGEMACHTES ♡ Papierkaktus

PAPIERLIEBE ♡ Diesen Freitag gibt es ein schönes Papierprojekt zum Nachbasteln für Euch. Ich zeige euch, wie ihr ganz leicht, hübsche Papierkakteen basteln könnt. DAS WIRD BENÖTIGT: ♡ Tonpapier in verschiedenen Farben ♡ Blumentopf ♡ Kies, Sand oder Reis ♡ Schere ♡ Bleistift DIE FORM Als erstes malt ihr eure Wunschform auf Papier auf. Ich habe mich für drei längliche Kakteen entschieden, die ich in einen Blumentopf pflanzen möchte. Ihr benötigt immer zwei Formen für einen Kaktus. AUSSCHNEIDEN UND BEMALEN Als nächstes schneidet ihr eure Zeichnungen aus. Schneidet bei der einen Form von oben und bei der anderen Form von unten der Länge nach mit der Schere ein. Jetzt könnt ihr etwas Struktur auf das Tonpapier malen. Am Besten geht das mit Wasserfarben oder Buntstiften. PAPIER ZUSAMMENSTECKEN UND EINPFLANZEN Wenn alles bemalt ist, werden immer zwei Formen zusammengesteckt. Das ganze noch in einen Blumentopf mit Kies oder Reis gefüllt und fertig ist euer Kaktus aus Papier. Hier gibt es die Anleitung für das #kreativliebeMagazin. kreativliebe_projektliebe_Papierkaktus Teilen

CD_Huelle_Verpackung

SELBSTGEMACHTES ♡ CD-Verpackung aus Papier

PAPIERLIEBE ♡ Kennt ihr das Problem? Ihr brennt für eure Freundin eine CD mit neuen Liedern oder euren Partyfotos? Ihr habt aber keine leere CD-Hülle zur Hand und wollt die CD nicht einfach ohne Schutz weitergeben? Dann habe ich heute für euch eine einfache und schnelle Möglichkeit, wie ihr ganz individuell eure CD schön verpacken könnt. Alles was ihr dazu benötigt, ist lediglich ein weißes DIN A4 Papier. UND SO GEHT´S: Als erstes sucht ihr euch ein weißes DIN A4 Papier. Ich habe euch hier ein Template  vorbereitet, wie ihr eure Verpackung ganz neutral beschriften könnt. CD_Huelle_neutral     Teilen

SELBSTGEMACHTES ♡ Lieblingsmagazin

ERSTELLT EUER EIGENES kreativliebeMagazin Ihr könnt euch bei kreativliebe euer eigenes kreatives Lieblingsmagazin zusammenstellen. Zu vielen Projekten steht die Print-Version kostenlos zum Download bereit. So könnt ihr euch eure Lieblingsprojekte aussuchen, downloaden, ausdrucken und abheften.  So entsteht Euer eigenes #kreativliebeMagazin, dass ihr mit euren Lieblingsprojekten füllen könnt.  Für den perfekten Start zeige ich euch heute, wie ihr euer Magazin selbst basteln könnt. Ihr braucht dazu lediglich einen Drucker, Papier, ein Cutter-Messer, einen Locher, Metallringe zum Öffnen, einen Bleistift und ein Lineal sowie eine Schneideunterlage. Ich habe hierfür einfach einen alten Karton verwendet. Die Metallringe gibt es in fast jedem Bastelladen. Ich habe meine Ringe bei Amazon bestellt. Die Vorlage zum Ausdrucken findet ihr hier: Deckblatt_kreativliebeMagazin Am besten nehmt ihr ein etwas dickeres Papier für den Druck, damit euer Magazin schön stabil ist. Ihr könnt wie ich, das Deckblatt auf ein weißes Papier drucken oder eben auch auf schönen Naturpapier. Mein Papier hat eine Stärke von 350 g/qm. Nach dem Drucken müsst ihr das DIN A4 Blatt noch in der Mitte teilen. Am besten geht dies mit einem Cutter oder einer Schneidemaschine. Denkt daran eine Schneideunterlage zu verwenden. Nachdem …