Alle Artikel in: selbstgemachtes

Geburtstagsglas_Geldgeschenk

SELBSTGEMACHTES ♡ Ein Glas Geburtstag

Ihr seit auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk? Oder ihr sucht ein Geschenk für eine Hochzeit? Heute zeige ich euch eine schöne Idee, wie ihr ein kleines Geldgeschenk ganz leicht selber basteln könnt. IHR BENÖTIGT: ♡ ein leeres Glas ♡ Etikettenpapier ♡ Kohle ♡ Schotter ♡ Kies ♡ Knete ♡ Gummibären Mäuse und Frösche ♡ etwas Moos ♡ Geld in Münzen Ihr füllt alle Zutaten nacheinander ins Glas ein. Druckt die Beschriftung auf Etikettenpapier aus und beklebt das Glas. Noch etwas dekorieren mit Washi-Tape oder Geschenkband. Fertig ist das lustige Geldgeschenk.   Hier könnt ihr euch die Aufkleber zum Ausdrucken runter laden: Schilder Teilen

Papierblueten

SELBSTGEMACHTES ♡ Blüten aus Papier

PAPIERLIEBE ♡ Auch wenn es jetzt langsam herbstlich wird, zeige ich euch heute ein kleines Projekt, wie ihr euch den Sommer noch etwas im Haus behalten könnt. Es geht bei kreativliebe um Deko aus Papier. Ich zeige euch, wie ihr aus farbigen Krepppapier, schöne Papierblüten erstellt. DAS WIRD BENÖTIGT: ♡ verschiedene Äste ♡ Krepppapier in zarten Farben ♡ Basteldraht ♡ Schere KREPPPAPIER IN STREIFEN SCHNEIDEN Zuerst schneidet ihr das Krepppapier in längliche Streifen. Schneidet die Ecken der Streifen ab. Ihr könnt diese rund schneiden oder zu einer Spitze zulaufen lassen. Danach dreht ihr jeden einzelnen Streifen per Hand ein, so dass optisch eine Blüte entsteht. BLÜTEN MIT DRAHT ZUSAMMENBINDEN Als nächstes bindet ihr immer drei Blüten mit einem kleinen Stück Draht zusammen. Diese könnt ihr dann mit dem überstehenden Draht um die Äste wickeln. Fertig ist euer blühender Zweig, der mit Sicherheit nicht so schnell verblüht. Viel Spaß beim Nachbasteln. Teilen

Papierkaktus

SELBSTGEMACHTES ♡ Papierkaktus

PAPIERLIEBE ♡ Diesen Freitag gibt es ein schönes Papierprojekt zum Nachbasteln für Euch. Ich zeige euch, wie ihr ganz leicht, hübsche Papierkakteen basteln könnt. DAS WIRD BENÖTIGT: ♡ Tonpapier in verschiedenen Farben ♡ Blumentopf ♡ Kies, Sand oder Reis ♡ Schere ♡ Bleistift DIE FORM Als erstes malt ihr eure Wunschform auf Papier auf. Ich habe mich für drei längliche Kakteen entschieden, die ich in einen Blumentopf pflanzen möchte. Ihr benötigt immer zwei Formen für einen Kaktus. AUSSCHNEIDEN UND BEMALEN Als nächstes schneidet ihr eure Zeichnungen aus. Schneidet bei der einen Form von oben und bei der anderen Form von unten der Länge nach mit der Schere ein. Jetzt könnt ihr etwas Struktur auf das Tonpapier malen. Am Besten geht das mit Wasserfarben oder Buntstiften. PAPIER ZUSAMMENSTECKEN UND EINPFLANZEN Wenn alles bemalt ist, werden immer zwei Formen zusammengesteckt. Das ganze noch in einen Blumentopf mit Kies oder Reis gefüllt und fertig ist euer Kaktus aus Papier. Hier gibt es die Anleitung für das #kreativliebeMagazin. kreativliebe_projektliebe_Papierkaktus Teilen

CD_Huelle_Verpackung

SELBSTGEMACHTES ♡ CD-Verpackung aus Papier

PAPIERLIEBE ♡ Kennt ihr das Problem? Ihr brennt für eure Freundin eine CD mit neuen Liedern oder euren Partyfotos? Ihr habt aber keine leere CD-Hülle zur Hand und wollt die CD nicht einfach ohne Schutz weitergeben? Dann habe ich heute für euch eine einfache und schnelle Möglichkeit, wie ihr ganz individuell eure CD schön verpacken könnt. Alles was ihr dazu benötigt, ist lediglich ein weißes DIN A4 Papier. UND SO GEHT´S: Als erstes sucht ihr euch ein weißes DIN A4 Papier. Ich habe euch hier ein Template  vorbereitet, wie ihr eure Verpackung ganz neutral beschriften könnt. CD_Huelle_neutral     Teilen

Kalendertafel

SELBSTGEMACHTES ♡ Kalendertafel

PROJEKTLIEBE ♡ Freitag ist Zeit zum Selbermachen. Heute zeige ich euch, wie ihr euch ganz leicht, eine schöne Kalendertafel als Wandschmuck gestaltet. Einfach jedes Monat, die Tage und den Monatsnamen neu mit Kreide aufschreiben, fertig.   IHR BENÖTIGT: ♡ eine Leinwand / einen Keilrahmen ♡ Tafelfarbe ♡ Pinsel ♡ Lineal ♡ Kreide   DIE LEINWAND MIT TAFELFARBE BEMALEN Als erstes solltet ihr euren Arbeitsplatz mit alten Zeitungen auslegen. Wenn die Tafelfarbe erst einmal trocken ist, ist sie wasserfest und nur schwer wegzubekommen. Nachdem ihr alles abgedeckt habt, bemalt ihr eure komplette Leinwand mit der Tafelfarbe. Die Tafelfarbe am besten mit einem größeren Pinsel zweimal auftragen. DAS RASTER Nachdem die Farbe getrocknet ist und die Farbe überall deckend und gleichmäßig ist, geht es um das Beschriften. Ich habe dazu die Tafel in sieben gleich große Teile eingeteilt und mit dem Lineal das Kalenderraster aufgemalt. Am besten nehmt ihr dazu einen weißen Kohlestift. DIE BESCHRIFTUNG Tragt die Wochentage oberhalb des Rasters gut leserlich ein. Jeder Tag sollte in ein Rechteck passen. Ich verwende hierfür Großbuchstaben. Probiert einfach ein paar verschieden …

Medaillon_Foto

SELBSTGEMACHTES ♡ Schlüsselanhänger mit Foto

PROJEKTLIEBE ♡ Es ist Freitag und Zeit für ein neues Projekt zum Selbermachen. Heute zeige ich euch, wie ihr euch einen individuellen Schlüsselanhänger ganz leicht selber basteln könnt. ALLES WAS IHR DAZU BRAUCHT: ♡ Medaillon oder Metallfassung z.B. von RAYER ♡ Lederband ♡ Silikon ♡ Foto FOTO AUSWÄHLEN UND DRUCKEN Als erstes sucht ihr euer Wunschbild. Wenn ihr es nur digital vorliegen habt, könnt ihr es einfach auf normalem weißen Papier auf euerem Drucker ausdrucken. Messt vorher am besten eure Metallfassung, damit ihr ungefähr wisst, wie groß ihr das Foto drucken müsst. GLAS AUFKLEBEN Als erstes klebt ihr euer Glas auf euer Bild. Hierzu könnt ihr Silikon verwenden.. Tragt den Silikonkleber bis knapp vor dem Glasrand auf. Jetzt das Glas fest auf das Papier drücken und trocknen lassen. Den überschüssigen Klebstoff könnt ihr mit einem Wattestäbchen abnehmen. PAPIER AUSSCHNEIDEN Nach dem Trocknen könnt ihr das überstehende Papier abschneiden. MEDAILLON FERTIG MACHEN Nach dem Ausschneiden, gebt ihr in die Metallfassung ebenfalls Silikon. Das Glas mit dem Foto fest andrücken und überschüssigen Kleber wieder entfernen. Jetzt alles Trocknen …

T-shirt_Armband

SELBSTGEMACHTES ♡ Armband aus einem alten Top

PROJEKTLIEBE ♡ Es ist Freitag und somit Zeit für ein neues Projekt zum Selbermachen. Ich habe diese Woche meinen Kleiderschrank aussortiert. Dabei kam mir die Idee, meine alten T-Shirts und Tops weiterzuverwenden. Ich zeige euch heute, wie ihr euch ein Baumwollarmband aus einem alten Oberteil knüpfen könnt. IHR BENÖTIGT: ♡ alte Tops oder T-Shirts ♡ und eine Schere LOS GEHT´S: Als erstes schneidet ihr von eurem Top den Bund ab. DAS TOP IN SCHMALE STREIFEN SCHNEIDEN Als nächstes schneidet ihr euer Top in schmale, gleichmäßige Streifen. Am besten faltet ihr hierzu euer Oberteil in der Mitte.   DIE STREIFEN AUFSCHNEIDEN UND VERBINDEN Schneidet jeden Streifen einzeln mit der Schere auf einer Seite der Naht auf, damit ihr einzelne Streifen bekommt. Diese müssen jetzt zusammen gemacht werden. Dazu nehmt ihr zwei Streifen und legt diese übereinander. Schneidet mit der Schere vorsichtig ein kleines Loch in die Mitte der beiden Enden. Jetzt fädelt ihr den unteren Streifen durch das Loch und zieht es fest. So geht ihr jetzt mit allen Streifen vor, bis am Ende alle Streifen miteinander …

gepresste_Blumen

SELBSTGEMACHTES ♡ Blumenbilderrahmen

Es ist Freitag und es gibt für euch das nächste PROJEKTLIEBE Thema zum Nachmachen. Meine gepressten Blumen sind endlich fertig. Heute zeige ich euch, was ich daraus gemacht habe. IHR BENÖTIGT: ♡ gepresste Blumen ♡ Bilderrahmen DIN A4 ♡ weißes Papier DIN A4 ♡ Bastelkleber BLUMEN PRESSEN Als erstes solltet ihr eure Lieblingsblumen pressen. Ich habe vor drei Wochen Kornblumen gepflückt und diese in meine dicken Bücher gepresst. Ihr müsst also etwas Zeit einplanen. Und legt am besten Löschpapier zum Pressen dazwischen, damit eure Bücher unversehrt bleiben. GETROCKNETE BLUMEN AUFKLEBEN Nachdem die Blumen fertig gepresst sind, klebt ihr diese nach Belieben auf ein weißes Papier. Ich habe dazu Bastelkleber verwendet. Dann alles noch in einen Bilderrahmen. Fertig ist euere Blumenbilderrahmen.   Hier gibt es noch die Anleitung zum Ausdrucken und Abheften. kreativliebe_projektliebe_blumenbilderrahmen Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen! Teilen

Flaschen_Blumenvase

SELBSTGEMACHTES ♡ Blumenvasen aus Flaschen

Es ist Freitag. Das heißt heute gibt es für euch das letzte Projekt zum Selbermachen aus der Themenwoche „URLAUB AUF BALKONIEN“. Heute geht es nochmal um Tischdeko. Ich zeige euch, wie ihr aus alten Flaschen schöne Blumenvasen gestalten könnt. DAS WIRD BENÖTIGT: ♡ alte Flaschen ♡ Tafelfarbe und Kreide ♡ Bast oder versch. Schnüre ♡ Klebeband oder Washi-Tape FLASCHEN SÄUBERN Als erstes löst ihr alle Etiketten eurer alten Flaschen ab. Am besten mit warmen Wasser oder Lösungsmittel. KLEBEBAND Als nächstes überlegt ihr euch, wie ihr eure Flaschen anmalen wollt. Die gewünschten Stellen klebt ihr mit Klebeband oder Washi-Tape ab.   FlASCHEN ANMALEN UND TROCKNEN LASSEN Jetzt malt ihr alle gewünschten Flächen mit Tafelfarbe an. Ich habe alle drei Flaschen unterschiedlich bemalt. Danach lasst ihr die Tafelfarbe trocknen. Um die Farbe gleichmäßig, flächig aufzutragen, kann es sein, dass ihr zweimal drüber malen müsst. Wenn alle getrocknet ist, könnt ihr die Flaschen mit Kreide beschriften oder mit Muster bemalen. Noch ein bisschen mit verschiedenen Schnüren verschönern und fertig sind eure Blumenvasen. Ich hoffe euch gefällt meine Idee. …