kreativliebe, papierliebe, projektliebe, selbstgemachtes
Kommentare 1

SELBSTGEMACHTES ♡ Blüten aus Papier

Papierblueten

PAPIERLIEBE ♡
Auch wenn es jetzt langsam herbstlich wird, zeige ich euch heute ein kleines Projekt, wie ihr euch den Sommer noch etwas im Haus behalten könnt. Es geht bei kreativliebe um Deko aus Papier. Ich zeige euch, wie ihr aus farbigen Krepppapier, schöne Papierblüten erstellt.

Papierblueten

DAS WIRD BENÖTIGT:
♡ verschiedene Äste
♡ Krepppapier in zarten Farben
♡ Basteldraht
♡ Schere

Papierblueten Papierblueten

KREPPPAPIER IN STREIFEN SCHNEIDEN
Zuerst schneidet ihr das Krepppapier in längliche Streifen. Schneidet die Ecken der Streifen ab. Ihr könnt diese rund schneiden oder zu einer Spitze zulaufen lassen.
Danach dreht ihr jeden einzelnen Streifen per Hand ein, so dass optisch eine Blüte entsteht.

PapierbluetenPapierblueten Papierblueten Papierblueten Papierblueten

BLÜTEN MIT DRAHT ZUSAMMENBINDEN
Als nächstes bindet ihr immer drei Blüten mit einem kleinen Stück Draht zusammen. Diese könnt ihr dann mit dem überstehenden Draht um die Äste wickeln. Fertig ist euer blühender Zweig, der mit Sicherheit nicht so schnell verblüht. Viel Spaß beim Nachbasteln.

Papierblueten Papierblueten Papierblueten Papierblueten PapierbluetenPapierbluetenPapierbluetenPapierbluetenPapierbluetenPapierbluetenPapierbluetenPapierbluetenPapierblueten

Teilen
Share on FacebookPin on Pinterest

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.