kreativliebe, projektliebe, selbstgemachtes, Urlaub auf Balkonien
Schreibe einen Kommentar

SELBSTGEMACHTES ♡ Blumenvasen aus Flaschen

Flaschen_Blumenvase

Es ist Freitag. Das heißt heute gibt es für euch das letzte Projekt zum Selbermachen aus der Themenwoche „URLAUB AUF BALKONIEN“. Heute geht es nochmal um Tischdeko. Ich zeige euch, wie ihr aus alten Flaschen schöne Blumenvasen gestalten könnt.

DAS WIRD BENÖTIGT:
♡ alte Flaschen
♡ Tafelfarbe und Kreide
♡ Bast oder versch. Schnüre
♡ Klebeband oder Washi-TapeFlaschen_Blumenvase Flaschen_Blumenvase Flaschen_Blumenvase

FLASCHEN SÄUBERN
Als erstes löst ihr alle Etiketten eurer alten Flaschen ab. Am besten mit warmen Wasser oder Lösungsmittel.

KLEBEBAND
Als nächstes überlegt ihr euch, wie ihr eure Flaschen anmalen wollt. Die gewünschten Stellen klebt ihr mit Klebeband oder Washi-Tape ab.

Flaschen_Blumenvase

 

FlASCHEN ANMALEN UND TROCKNEN LASSEN
Jetzt malt ihr alle gewünschten Flächen mit Tafelfarbe an. Ich habe alle drei Flaschen unterschiedlich bemalt. Danach lasst ihr die Tafelfarbe trocknen. Um die Farbe gleichmäßig, flächig aufzutragen, kann es sein, dass ihr zweimal drüber malen müsst. Wenn alle getrocknet ist, könnt ihr die Flaschen mit Kreide beschriften oder mit Muster bemalen. Noch ein bisschen mit verschiedenen Schnüren verschönern und fertig sind eure Blumenvasen.

Ich hoffe euch gefällt meine Idee. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln.

Flaschen_Blumenvase Flaschen_Blumenvase Flaschen_Blumenvase Flaschen_Blumenvase Flaschen_Blumenvase Flaschen_Blumenvase Flaschen_Blumenvase Flaschen_Blumenvase Flaschen_Blumenvase Flaschen_Blumenvase Flaschen_Blumenvase

 

 

Teilen
Share on FacebookPin on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.