kreativliebe, projektliebe, selbstgemachtes
Schreibe einen Kommentar

SELBSTGEMACHTES ♡ Kalendertafel

Kalendertafel

PROJEKTLIEBE ♡ Freitag ist Zeit zum Selbermachen. Heute zeige ich euch, wie ihr euch ganz leicht, eine schöne Kalendertafel als Wandschmuck gestaltet. Einfach jedes Monat, die Tage und den Monatsnamen neu mit Kreide aufschreiben, fertig.

Kalendertafel

 

IHR BENÖTIGT:
♡ eine Leinwand / einen Keilrahmen
♡ Tafelfarbe
♡ Pinsel
♡ Lineal
♡ Kreide

Kalendertafel Kalendertafel

 

DIE LEINWAND MIT TAFELFARBE BEMALEN
Als erstes solltet ihr euren Arbeitsplatz mit alten Zeitungen auslegen. Wenn die Tafelfarbe erst einmal trocken ist, ist sie wasserfest und nur schwer wegzubekommen. Nachdem ihr alles abgedeckt habt, bemalt ihr eure komplette Leinwand mit der Tafelfarbe. Die Tafelfarbe am besten mit einem größeren Pinsel zweimal auftragen.

Kalendertafel Kalendertafel

DAS RASTER
Nachdem die Farbe getrocknet ist und die Farbe überall deckend und gleichmäßig ist, geht es um das Beschriften. Ich habe dazu die Tafel in sieben gleich große Teile eingeteilt und mit dem Lineal das Kalenderraster aufgemalt. Am besten nehmt ihr dazu einen weißen Kohlestift.

Kalendertafel Kalendertafel Kalendertafel KalendertafelKalendertafel

DIE BESCHRIFTUNG
Tragt die Wochentage oberhalb des Rasters gut leserlich ein. Jeder Tag sollte in ein Rechteck passen. Ich verwende hierfür Großbuchstaben. Probiert einfach ein paar verschieden Schriftstile aus.
Für den Monatsnamen habe ich mich für eine geschwungene Handschrift entschieden. Am Besten sucht ihr euch eine schöne Schrift im Internet aus und versucht diese Nachzuzeichnen.
Am Schluss noch die einzelnen Tage eintragen, fertig ist eure Kalendertafel.

Kalendertafel Kalendertafel Kalendertafel Kalendertafel Kalendertafel Kalendertafel Kalendertafel

 

Hier gibt es die Anleitung für euer #kreativliebeMagazin.
kreativliebe_projektliebe_Kalendertafel

Teilen
Share on FacebookPin on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.