kreativliebe, projektliebe, selbstgemachtes
Schreibe einen Kommentar

SELBSTGEMACHTES ♡ Pinnwand aus Korken

Korken_Pinnwand

PROJEKTLIEBE – Heute ist schon wieder Freitag und es wird Zeit, für ein zweites DIY fürs Wochenende. Ich zeige euch heute, wie ihr eure alte Pinnwand, ganz leicht verschönern könnt und daraus einen richtigen Hingucker macht.

Ihr benötigt:
♡ eine alte Pinnwand
♡ gebrauchte Weinkorken
♡ Bastelkleber oder Holzleim
♡ und ein Cutter-Messer

Die Weinkorken könnt ihr entweder sammeln, oder aber, wenn ihr nicht ewig warten wollt, könnt ihr auch gebrauchte Weinkorken kaufen. Ich habe meine bei Amazon bestellt.
Für meine Pinnwand (ca. 60×90 cm) habe ich knapp 500 Korken benötigt.

Korken_Pinnwand Korken_Pinnwand Korken_Pinnwand Korken_Pinnwand Korken_Pinnwand

DIE KORKEN NACHEINANDER AUFKLEBEN
Alles was jetzt zu tun ist, ist die Korken nacheinander, der Länge nach auf die Pinnwand aufzukleben. Am Ende kann es sein, dass die Korken nicht bündig aufhören. Ihr könnt dann, die Korken ganz leicht mit einem Cutter-Messer auf die gewünschte Länge bringen und die entstandenen Lücken füllen.

Hier gibt es für euch die Anleitung fürs #kreativliebeMagazin zum Ausdrucken. kreativliebe_projektliebe_PinnwandKorken

Ich hoffe euch gefällt die Idee mit der aufgemotzten Pinnwand.
Ich wünsche euch viele Spaß beim nachbasteln. Korken_Pinnwand Korken_Pinnwand Korken_Pinnwand Korken_Pinnwand Korken_Pinnwand Korken_Pinnwand Korken_Pinnwand Korken_Pinnwand Korken_Pinnwand Korken_Pinnwand Korken_Pinnwand Korken_PinnwandKorken_23 KopieKorken_PinnwandKorken_Pinnwand

Teilen
Share on FacebookPin on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.